top of page
Hundewiese_______________________________ (1).png
1.png
3.png
4.png
7.png
Hundewiese_______________________________.png
5.png

Unausgewogenes Schlaf- und Aktivitätsverhältnis und deren Folgen

Wie ist das Schlafverhältnis Deines Hundes gegenüber seinem Aktivitätsverhältnis?


"Wenn man aber denkt, man muss den Hund morgens erstmal eine dreiviertel Stunde um den Block jagen, damit er überhaupt danach wieder weiter schläft, das ist genau der Fehlerpunkt."

👉 Die meisten Hunde schlafen bzw. ruhen zu wenig.

Wir Menschen haben in unseren Köpfen festgesetzt, dass ein Hund viel Bewegung und Beschäftigung braucht, um ausgelastet zu sein.

Nur viele Hunde bekommen drumherum nicht die nötige Ruhe, um sich zu regenerieren und das Erlebte zu verarbeiten. Der Alltag der Menschen gibt ihnen oft nicht die Gelegenheit sich entspannt zurück zu ziehen.

Wir Menschen merken dies aber allzuoft nicht, was auf Dauer zu gesundheitlichen und verhaltensspezifischen Auswirkungen führen kann. 👈


❓Wieviel Schlaf braucht mein Hund?
❓Wie erkenne ich, ob mein Hund sich wirklich entspannen kann?
❓Welche gesundheitlichen Auswirkung hat zu wenig oder auch zu viel Ruhe?
❓Welche Verhaltensweisen kann mein Hund zeigen, wenn er nicht genug Schlaf bekommt?
❓Zu welchen Auswirkungen kann es bei zu wenig Aktivität des Hundes kommen?


Hier geht es direkt zum Video:


Über unseren Audioplayer kannst Du Dir diese Folge auch als Podcast anhören. Hier geht es zu unseren Podcasts.

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Mehr Infos

Profilbild Club (6) Kopie.png

Kundenservice

  • Weiß Instagram Icon
  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß YouTube Icon

Hinweis:

Die Antworten, Tipps und Handlungsempfehlungen ersetzen u.U. keinen Experten vor Ort.

Unternehmen

Copyright © 2022. Alle Rechte vorbehalten.

bottom of page